Blindenstöcke

(27 Produkte)

Sie suchen Blindenstöcke mit Teleskopauszug, faltbare Orientierungsstöcke oder starre Blindenstöcke? Dann sind Sie bei uns genau richtig! Alle unsere speziellen Blindenstöcke bestehen aus hochwertigen Materialien und sind sehr gut verarbeitet.

127
Extra leichter Langstock aus Fiberglas, mit reflektierender Beschichtung und 3-fachem Teleskopauszug (35,5 cm - 126 cm).
Langstock aus Leichtmetall, mit Gewinde zur Montage verschiedener Spitzen, 4-teiliger Faltfunktion und 150,0 cm Stocklänge.
Weißer Blinden-Gehstock aus Holz mit Derbygriff und Gummifuß. Stabil und rutschfest. Unisex.
Blinden-Gehstock aus Leichtmetall in weiß. Stabil und rutschfest. 9-fach höhenverstellbar (74-94 cm) mit Softtouch-Fischergriff.
Langstock aus Leichtmetall, mit reflektierender Beschichtung, 3-teiliger Faltfunktion und 110,0 cm Stocklänge.
Weißer Blinden-Gehstock aus Leichtmetall mit Derby-Softgriff und 3-teiliger Faltfunktion. Höhenverstellbar (max. 86 cm bis 96 cm).
Statt 39,95 €
nur 38,40 €*
Details
Weißer Blinden-Gehstock aus Holz mit Fritzgriff und Gummifuß. Stabil und rutschfest. Unisex.
Weißer Blinden-Gehstock aus strapazierfähigem Leichtmetall, mit Softgriff. Höhenverstellbar (74 cm bis 94 cm). Max. 120 kg Belastbarkeit.
Weißer Blinden-Gehstock aus Leichtmetall, mit Softgriff und 3-teiliger Faltfunktion. Höhenverstellbar (max. 86 cm bis 96 cm). Max. 100 kg Belastbarkeit.
Statt 39,95 €
nur 38,40 €*
Details
Langstock aus Leichtmetall, mit reflektierender Beschichtung, 4-teiliger Faltfunktion und 150,0 cm Stocklänge.
Weißer Blinden-Gehstock aus Leichtmetall mit Softtouch-Fischergriff und 3-teiliger Faltfunktion. Höhenverstellbar (max. 86 cm bis 96 cm).
Langstock aus Leichtmetall, mit reflektierender Beschichtung, 4-teiliger Faltfunktion und 150,0 cm Stocklänge. Mit Sinterkeramikspitze.
Stabiler Langstock aus Titan mit reflektierender Beschichtung und Holzgriff, 5-teiliger Faltfunktion und Teleskopauszug (126,0 cm -143,0 cm). Mit verschiedenen Spitzen erhältlich.
Weißer Blinden-Gehstock aus Leichtmetall, mit anatomischem Softtouch-Griff, integriertem Reflektor und 3-facher Faltfunktion. Höhenverstellbar (86 cm bis 96 cm).
Langstock aus Leichtmetall, 3-teiliger Faltfunktion und 110,0 cm Stocklänge. Mit Gewinde zur Montage verschiedener Spitzen.
Hochwertiger Langstock-Taststock mit reflektierender Beschichtung. 1-fach teleskopierbar: 80 cm bis 150 cm.
Langstock aus Leichtmetall, mit reflektierender Beschichtung, 4-teiliger Faltfunktion und 150,0 cm Stocklänge. Mit Hartkeramikspitze.
Langstock aus Leichtmetall, mit reflektierender Beschichtung, 3-teiliger Faltfunktion und 110,0 cm Stocklänge. Mit Hartkeramikspitze.
Langstock aus Leichtmetall, mit reflektierender Beschichtung, 3-teiliger Faltfunktion und 110,0 cm Stocklänge. Mit Sinterkeramikspitze.
Hochwertiger Langstock-Taststock mit 78 cm bis 140 cm Länge und reflektierender Beschichtung. 2-fach teleskopierbar und in 2 Teile zerlegbar.
Stabiler Langstock aus Titan mit reflektierender Beschichtung und Holzgriff, 5-teiliger Faltfunktion und Teleskopauszug (111,0 cm -125,0 cm). Mit verschiedenen Spitzen erhältlich.
Hochwertiger Taststock mit hautfreundlichem Korkgriff, reflektierender Beschichtung, 4-teiliger Faltfunktion und 110,0 cm Stocklänge.
Langstock aus Leichtmetall, mit reflektierender Beschichtung, 4-teiliger Faltfunktion und 150,0 cm Stocklänge. Mit Polyamidrollspitze.
Langstock aus Leichtmetall, mit reflektierender Beschichtung, 3-teiliger Faltfunktion und 110,0 cm Stocklänge. Mit Duroplastkugel. Mit Polyamidrollspitze.
Stufenlos teleskopierbarer Langstock aus Leichtmetall mit 65 cm bis 135 cm Länge, reflektierender Beschichtung und Korkgriff. Mit verschiedenen Spitzen erhältlich.
Langstock aus Leichtmetall, mit reflektierender Beschichtung, 3-teiliger Faltfunktion und 110,0 cm Stocklänge. Mit Duroplastkugel.
Langstock aus Leichtmetall, mit reflektierender Beschichtung, 4-teiliger Faltfunktion und 150,0 cm Stocklänge. Mit Duroplastkugel.
127

Ratgeber für Blindenstöcke

Das wohl bekannteste Hilfsmittel für blinde oder stark sehbehinderte Personen ist der Blindenstock. Der im Februar 1931 in Frankreich eingeführte Prototyp des Stocks in weißer Farbe, erfunden von Guilly d’Herbemont, sollte blinden und sehbehinderten Personen in der aufkommenden Motorisierung mehr Sicherheit und Sichtbarkeit auf den Straßen und Plätzen von Städten ermöglichen. In Deutschland ist der Weiße Langstock ein anerkanntes optisches Erkennungsmerkmal, dass sehende Verkehrsteilnehmern aufmerksam machen soll. Der Arzt Richard Hoover entwickelte nach dem zweiten Weltkrieg ein zugehöriges Landstocktraining. Die finanziellen Mittel für die Grundausstattung aus zwei Langstöcken und dem dazugehörigen Orientierungs- und Mobilitätstraining wird von den gesetzlichen Krankenkassen übernommen.

Worauf muss beim Kauf eines Blindenstocks geachtet werden?

Der klassische Blindenlangstock wird individuell an die Person angepasst. Dabei ist die Länge von mehreren Faktoren des Nutzers abhängig:
  • Größe
  • Schrittlänge
  • Laufgeschwindigkeit
  • Armhaltung

Zudem müssen die Blindenstöcke dem Alltagsgeschehen problemlos standhalten können. Eine gute Stabilität sowie zeitgleich eine hohe Elastizität sind zwingend notwendig, um die einwirkenden Hebelkräfte während des Gebrauchs unbeschadet zu überstehen. Des Weiteren darf die Tastinformation durch Stöße nicht gedämpft werden.

Zudem sollte das Gewicht möglich gering gehalten werden, um Ermüdungserscheinungen und Verschleiß des Handgelenks vorzubeugen. Erreicht wird dies durch die Verwendung von Leichtmetallen wie Aluminium sowie Titan und Glasfasern wie Fiberglas. Um auch auf weite Entfernungen gut gesehen zu werden, sind die Stöcke meist mit einer reflektierenden weißen Folie beklebt. Blindenstöcke, die mit Farbe bedampft werden, sind bei schlechten Lichtverhältnissen schwerer zu sehen.

Ein weiteres Kriterium sind Variabilität und problemloser Austausch der Einzelteile. So sollte sich jeder Nutzer einen auf jede Situation passenden Langstock zusammenstellen können. Dazu gehört die Veränderung der Länge durch faltbare oder zusammenschiebbare Blindenstöcke, sowie die Möglichkeit Einzelteile (wie Kugeln, Spitzen, etc.) problemlos austauschen zu könne. Die verschiedenen Stockspitzen sind vor allem für die Gleitfähigkeit des Langstocks ausschlaggebend.

Der faltbare Blindenstock – perfekt für unterwegs

Um Ihnen die höchstmögliche Flexibilität, Sicherheit und optimale Anpassung an die alltäglichen Abläufe zu ermöglichen, bietet sich die faltbare Version des Taststocks an. Den Klappstock können Sie in verschiedenen Ausführungen und Längen erwerben. Verfügbar sind:
  • 3-teilige faltbare Blindenstöcke
  • 4-teilige faltbare Blindenstöcke
  • 5-teilige faltbare Blindenstöcke
Je nach eigener Vorliebe können die verschiedenen stabilen Modelle auf eine handliche Länge von bis zu 25 cm zusammengeklappt werden. So kann der Langstock während des Transports in öffentlichen Verkehrsmitteln oder Autos ganz einfach bis zur Ankunft sicher verstaut werden. Dank der Schraubenwinde am Ende einiger Blindenstöcke, können Sie je nach Bedarf und Wunsch zwischen verschiedenen Spitzen wechseln.

Faltbarer Blinden-Gehstock

Neben dem klassischen Taststock, ob faltbar oder nicht, gibt es zudem die Möglichkeit einen Gehstock für Blinde zu erwerben. Der Stock ermöglicht Sicherheit in vertrauter Umgebung und die Gummikapsel am Stockende ist rutschfest und sorgt für den optimalen Halt. Sie können zwischen Modellen für Damen und Herren sowie zwei verschiedenen Griffarten.

Die richtige Länge für einen Blindengehstock finden

Die richtige Höhe für Ihren Gehstock finden Sie ganz leicht heraus, wenn Sie der nachfolgenden Anleitung folgen: Stellen Sie sich zunächst aufrecht hin und lassen sie Ihre Arme locker am Körper hinabhängen. Drehen Sie den Stock auf den Kopf, sodass der Griff am Boden aufliegt. Anschließend markieren sie die Position Ihres Handgelenks am Stock. Die Handfläche sollte immer gleichauf mit der Leiste sein. So erhalten Sie die optimale Höhe für Ihre Körpergröße.

Ein weiterer Tipp: Der Zeigefinger sollte immer am Schaft Ihres Stocks anliegen und nicht um den Griff gekrümmt sein.

Blindenstock mit Teleskopfunktion

Langstöcke mit Teleskopfunktion sind in der Regel aus sehr leichten Materialen wie Aluminium, Titan oder Fiberglas und lassen sich in verschiedene Gruppen einteilen.
  • 1-facher Teleskopauszug
  • 2-facher Teleskopauszug
  • stufenlos verstellbarer Teleskopstock
Dank der hochwertigen Verarbeitung und den robusten aber dennoch leichten Materialien verfügt der Teleskopstock über ein hohes Maß an Stabilität. Wie der Klappstock auch, verfügen einige Modelle dieses Blindenstocks über ein Schraubgewinde am Stockende. Dadurch kann der Nutzer je nach Situation und eigenen Vorlieben die verfügbaren Spitzen unkompliziert wechseln.

Stockspitzen und Kugeln

Die richtige Kugel für Ihren Blindenlangstock ist Dreh- und Angelpunkt für eine optimale Unterstützung im Alltag. Wichtige ist vor allem die genaue Wiedergabe der Tastinformation ohne die Irritation durch Unebenheiten des Bodens. Zudem spielen Gewicht, Material und Form eine entscheidende Bedeutung.

Je nach Modell des Blindenlangstocks, können die verschiedenen Spitzen und Kugeln entweder eingeschraubt, gesteckt oder eingehängt werden. In unserem Sortiment finden Sie ausschließlich Kugeln und Spitzen mit Schraubgewinde, die sich besonders einfach handhaben lassen.

In unserem Onlineshop finden Sie sowohl starre als auch selbstdrehende Kugel-Spitzen aus

  • extra hartem Duroplast-Kunststoff
  • Hartkeramik
  • Sinterkeramik
  • Polyamid
die Sie in jeder Umgebung sicher begleiten.

Zertifizierter Käuferschutz mit Trusted Shops

sehhelfer.de erhält bei Trusted Shops 3323 Bewertungen mit 4.70 von 1 bis 5 Sternen.

Filtern nach:
Kategorie
Hersteller
Preis
Jetzt gratis für den
Sehhelfer-Newsletter anmelden
& 5 Euro-Gutschein
sichern!
Jetzt gratis für den Sehhelfer-Newsletter anmelden
& 5 Euro-Gutschein sichern!
  • Exklusive Sonderangebote
  • Produktneuheiten
  • Gutscheinaktionen
Zertifikat: Aktiv für Senioren Aktiv für Senioren