Leselupen

(68 Produkte)
Sie suchen Grifflupen, Videolupen, Standlupen oder Taschen- und Leuchtlupen? Dann sind Sie bei uns genau richtig! Wir bieten viele Lupen in verschiedenen Größen, Formen und Vergrößerungen an. Unsere ausgewählten Produkte ermöglichen sicher auch Ihnen wieder großen Spaß am Lesen von Büchern und Zeitschriften.

Leselupen Ratgeber

Bücher und Zeitschriften sind ein schöner Zeitvertreib und bieten viele Informationen. Oftmals ist die Gestaltung der Schrift jedoch recht klein und bietet Sehgeschädigten so kaum die Möglichkeit, einen Text ohne Einschränkungen zu lesen. Wenn auch Sie hiervon betroffen sind und trotz Ihrer Sehbeeinträchtigung gerne mal wieder in einem guten Buch schmökern wollen, legen wir Ihnen eine Leselupe ans Herz! Mit Einer Lupe, auch Vergrößerungsglas genannt, werden kleine Texte oder Bilder vergrößert. Lesen Sie zum Beispiel Kleingedrucktes oder sehen Sie sich eine Briefmarke genauer an – mit einer Leselupe können Sie Dinge sehen, welche Sie mit bloßem Auge nicht mehr erkennen können. Schon die Ägypter entdeckten das Prinzip der Lupe, indem Sie eine Vergrößerung auf Schriftstücken durch Wassertropfen sahen. Genießen auch Sie die Vorzüge einer Leselupe und erfahren Sie in diesem Ratgeber alle wichtigen Informationen. Unsere Leselupen sind übrigens auch bestens für Senioren geeignet, deren Augen nicht mehr ganz so fit sind.

Was kann eine Leselupe?

Eine Leselupe vergrößert alles Erdenkliche, was Sie sich genauer ansehen möchten. Sie kann hierbei eine bis zu 20-fache oder noch höhere Vergrößerung erreichen und Ihnen somit als praktische Lesehilfe dienen. Unter den Lupen besitzt die Leselupe ein relativ großes Sichtfeld, was durch einen wiederum großen Durchmesser der Linse erreicht wird. Der Abstand zwischen der Leselupe und dem zu vergrößernden Objekt sollte konstant gehalten werden, damit das Betrachten durch die Lesehilfe in einer bequemen Position Ihres Kopfes erfolgen kann. Zur Erleichterung sind manche der Lupen mit einem Abstandshalter versehen, andere wiederum besitzen eine Beleuchtung, um auch bei schwachem Licht oder gar Dunkelheit komfortabel lesen zu können. Die Merkmale der Leselupe auf einen Blick:

  • 1-20-fache oder noch höhere Vergrößerung
  • Besitzt in der Regel ein geringes Gewicht
  • Für komfortables Lesen ausgelegt
  • Verschiedene Arten für individuellen Gebrauch

Welche Arten von Leselupen gibt es?

Es gibt eine Vielzahl an verschiedenen Ausführungen von Leselupen. In unserem Shop bieten wir Ihnen hierzu viele praktische Arten in tollen Designs.

Handlupen

Eine Handlupe ist als Lesehilfe der Klassiker unter den Lupen. Wie der Name schon sagt, müssen Sie diese Art von Lupe selbst in der Hand halten. Normalerweise verfügen Handlupen über ein geringes Gesamtgewicht, sodass auch ein längeres Halten kein Problem darstellt.

Standlupen

Einfach hinstellen und los geht’s! Die Standlupe steht von selbst, Sie müssen diese nicht selbst festhalten. Wenn Ihnen das längere Halten von Gegenständen schwer fällt und Sie beim Lesen eine feste und waagrechte Unterlage vor sich haben, könnte eine Standlupe für Sie das Richtige sein.

Umhängelupen

Sie benötigen beide Hände, brauchen aber ein Vergrößerungsglas, um Ihre Arbeit präzise ausführen zu können? Diese Art von Lupen können Sie sich dank einer Halskordel ganz einfach umhängen. Durch die höhenverstellbare Kordel ist eine individuelle Anpassung der Höhe möglich. Gehen Sie ganz entspannt Ihrer Lieblingsbeschäftigung nach – mit beiden Händen!

Lesesteine

Ein Lesestein, auch Hellfeldlupe, Visolettlupe oder Visolettglas genannt, besitzt eine sehr dicke Linse. Um einen Lesestein als Lesehilfe einzusetzen, legen Sie ihn einfach direkt auf den Text. Der Stein muss somit nicht in der Hand gehalten werden und ermöglicht eine zitterfreie Vergrößerung. Durch das Variieren des Abstands Ihrer Augen zur Lupe können Sie die für Sie optimale Vergrößerung ermitteln.

Lesestäbe

Lesestäbe haben die Besonderheit, dass Sie nur in eine Richtung vergrößern. Das bedeutet, die Höhe der Buchstaben wird gestreckt, die Breite jedoch verändert sich nicht. Besonders geeignet sind Lesestäbe daher beispielsweise für längere Zeilen.

Folienlupen

Diese Lupe ist speziell dafür ausgelegt, viel Text auf einen Blick zu vergrößern. Folienlupen gibt es in verschiedenen Formaten, mit welchen sich ganze Buch- oder Magazinseiten auf einmal vergrößern lassen. Diese praktischen Lesehilfen sind aus dünnem und bruchsicherem Spezialkunststoff gefertigt und auch gut zur Verwendung unterwegs geeignet.

Lupenbrillen

Für diese praktischen Lesehelfer gibt es in der Regel zwei Aufsteckvarianten. Bei der ersten Variante verfügt die Lupenbrille über eine Klemme, mit welcher diese zum Beispiel an der Hutkrempe festgemacht werden kann. Bei der zweiten Variante ist ein spezieller Aufsatz angebracht, mit dem die Lupe auf Ihre normale Brille aufgesteckt werden kann. Benötigen Sie die Vorsetzlupe einmal nicht, kann diese bei beiden Varianten ganz einfach nach oben geklappt werden.

Warnhinweise zu Lupen

Eine Leselupe dient Ihnen als praktische Lesehilfe im Alltag, jedoch ist hier auch Vorsicht geboten. Bei direkter Sonneneinstrahlung können Lupen einen Brand auslösen! Wenn Sie Ihre Leselupe also einmal gerade nicht benutzen, versehen Sie diese bitte unbedingt mit einer Schutzhülle oder bedecken Sie das Glas anderweitig, insofern die Lupe nicht in einer Schublade oder im Schrank verstaut wird.

Zubehör für Leselupen

Damit Sie immerzu klare Sicht haben, gibt es in unserem Shop passende Reinigungstücher für Ihre Lesehilfe. Für Leselupen mit Beleuchtung haben wir außerdem die richtigen Batterien im Angebot. Passendes Zubehör finden Sie jeweils auf der Produktseite unten im Reiter „Zubehör“.
Zertifizierter Käuferschutz mit Trusted Shops

sehhelfer erhält bei Trusted Shops 3444 Bewertungen mit 4.70 von 1 bis 5 Sternen.