Tragbare Lesegeräte

(17 Produkte)
Sie suchen ein mobiles Lesegerät für Zuhause oder Unterwegs? Dann sind Sie hier genau richtig! Unsere sorgfältig ausgewählten Produkte sind einfach in der Bedienung und dadurch für Jung und Alt bestens geeignet. Das Ablesen von Busfahrplänen oder das Ausfüllen von Formularen wird mithilfe der elektronischen Lupen wieder schnell und leicht erledigt werden können.

Lesegerät Kaufberatung

Viele Aktivitäten des Alltags werden durch eine Beeinträchtigung unserer Sinnesorgane zum Problem. Vor allem, wenn die Funktion der Augen beeinträchtigt ist, werden viele Tätigkeiten wie das Lesen von Briefen, Büchern oder das abendliche Fernsehprogram zu einem Problem. Nicht immer ist jemand da, um einem dem Inhalt eines Schreibens oder gar ein ganzes Buch vorzulesen. Damit Sie auch weiterhin selbständig jeder Tätigkeit nachgehen können, führen wir für jede Situation passende Hilfsmittel im Sortiment unseres Onlineshops. Neben der Basisversion des Bildschirmlesegeräts und diversen Lupen führen wir auch mobile, elektronische Lesehilfen.

Wie funktioniert ein elektronisches Lesegerät für sehbehinderte Menschen?

Genutzt werden digitale Lesegeräte vor allem von Personen, denen das Lesen mit einer optischen Sehhilfe auf Dauer nicht mehr möglich oder zu anstrengend ist. Die von uns vertriebenen Lesehilfen für Menschen mit einer altersbedingten oder anderen Sehbehinderung helfen Ihnen, Fotos oder Texte dank einer starken Vergrößerung wieder gut sehen und lesen zu können. Die eingebaute Kamera der mobilen Lesegeräte kann das betrachtete Schriftstück, die Zeitung oder Fotos in bis zu 20-facher Vergrößerung direkt auf dem integrierten Bildschirm wiedergeben. Zudem verfügen die Geräte über einen Aufsteller und eine Leuchtfunktion. So können Sie zudem Dokumente unterschreiben oder Kreuzworträtsel lösen. Je nach Modell variieren die Displaygrößen und können so optimal auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt werden.

Mobile Lesehilfen mit praktischen Funktionen für Senioren und Sehbehinderte

Gerade für sehr aktive Menschen, denen eine Sehhilfe wie die Brille oder Kontaktlinsen nicht mehr ausreichen, sind die portablen Bildschirmlesegeräte bestens geeignet. Die netzunabhängigen Geräte werden mittels Akku mit Strom versorgt und passen in jede Jackentasche und können auch unterwegs genutzt werden. So könne Sie beim nächsten Restaurantbesuch problemlos die Speisekarte selbst studieren. Die Lesegeräte verfügen über ein einfach zu bedienendes Menü und dank der Schnappschussfunktion können auch schlecht einsehbare Beschriftungen kenntlich gemacht werden.

Mobile Bildschirmlesegeräte für Sehbehinderte mit TV-Anschluss

Falls Sie kein stationäres Bildschirmlesegerät besitzen, sondern die kostengünstigere Variante des mobilen Lesegeräts vorziehen, müssen Sie trotzdem nicht auf die Darstellung auf einem großen Bildschirm verzichten. Mit dem Digiphot DM-43 erwerben Sie ein mobiles Gerät mit TV-Funktion. Per Videokabel mit AV-Eingang kann die Lesehilfe bequem an einen TV-Bildschirm angeschlossen werden und Schriftstücke können dort bis zu 300-fach vergrößert werden. So können Sie zu Hause oder im Hotel die Vorzüge der stationären Bildschirmlesegeräte genießen.

Darstellung mit bis zu 60-facher Vergrößerung

Die praktischen mobilen Lesehilfen sind eine gute Alternative zu einer herkömmlichen Lupe, da die eklektische oder digitale Variante verschiedene Stufen der Vergrößerung bereitstellen kann. Die verbauten Kameras mit bis zu 8 Megapixel Auflösung geben auch Texte auf Hochglanzoberflächen problemlos wieder und stellen diese auf dem integrierten Display dar. Dank der eingebauten Vergrößerung können auch kleinste Schriftgrößen wie bei Packungsbeilagen oder Fahrplänen herangezoomt und einwandfrei erkannt werden.

Falschfarbendarstellung auf mobilen Lesegeräten

Bei manchen Erkrankungen der Augen sind Kontraste zwischen schwarz und weiß schwerer oder gar nicht mehr wahrzunehmen. Aus diesem Grund verfügen alle der angebotenen Lesegeräte für Sehbehinderte über verschiedene Farbdarstellungen und Farbkombinationen. Dargestellt wird das Bild in sogenannten Falschfarben, Farben die gezielt vom natürlichen Farbeindruck abweichen. So entstehen Abbildungen, deren Details wesentlich besser erkennbar sind. Die einzelnen Kombinationsmöglichkeiten sind dabei frei kombinierbar und können per Knopfdruck geändert werden.

Mobile Lesehilfen mit HD-Auflösung

Um die bestmögliche Darstellung aller Details und eine gute Lesbarkeit gewährleisten zu können, führen wir Lesegeräte für Sehbehinderte mit einer hochauflösenden HD-Kamera im Sortiment. Die kontrastreichen und hochauflösenden Bilder werden Ihnen direkt auf dem Bildschirm der mobilen Lesehilfe angezeigt, können dort vergrößert oder in ihrem Farbkontrast verändert werden.
Zertifizierter Käuferschutz mit Trusted Shops

sehhelfer erhält bei Trusted Shops 3432 Bewertungen mit 4.70 von 1 bis 5 Sternen.