Filterbrille

Eine Filterbrille ist eine Sonnenbrille mit zusätzlichem Filter gegen schädliche Strahlung.


Sonnenbrillen im Allgemeinen haben getönte Gläser, welche die Umgebung für den Brillenträger etwas abdunkeln. Bei grellen Lichtverhältnissen wird dadurch die Sehleistung des menschlichen Auges erhöht. Filterbrillen besitzen zudem Lichtschutzfiltergläser mit Tönung, die die Blauanteile des sichtbaren Lichts herausfiltern. Dies hat zur Folge, dass die Blendung extrem reduziert wird.


Was zunächst sehr praktisch klingen mag, kann aber auch einen Nachteil haben: Durch die Abdunkelung weitet sich automatisch die Pupille und lässt mehr schädliches UV-Licht der Sonne in das Auge durch. Daher wurden auch Filterbrillen mit zusätzlichem UV-Schutz entwickelt.